Übergangsphasen sicher meistern

Veränderungsprozesse und organisationale Umstrukturierungen sind Konstanten der modernen Arbeitswelt. In diesen immer wiederkehrenden Phasen des Übergangs finden sich Führungskräfte üblicherweise in einem Balanceakt zwischen der strategischen Ausgestaltung übergeordneter Ziele und den eigenen Ansprüchen an eine mitarbeiterorientierte Führung.

Weiterlesen

Zur Stärkung einer ausbalancierten Selbststeuerung

Im Rahmen des Seminars erhalten die Teilnehmer Informationen über die Entstehung und Aufrechterhaltung der „Burnout“-Problematik und lernen Bedingungs- sowie Schutzfaktoren kennen, die das Belastungserleben beeinflussen.

Weiterlesen

Gesundheitsgefährdende Faktoren frühzeitig identifizieren

Die seit 2013 gesetzlich vorgeschriebene Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung dient der frühzeitigen Identifizierung möglicher Faktoren, welche die psychische Gesundheit der Mitarbeiter beeinträchtigen können.

Weiterlesen

Ihr innovatives Instrument zur Stressreduktion

Das Großgruppenkonzept (50 bis 200 Teilnehmer) wurde mit dem Ziel entwickelt, Menschen dabei zu helfen, selbstständig Stressgefühle auf ein gesundes Maß zu regulieren.

Weiterlesen

Gesundheitsmanagement für Führungskräfte

Angesichts der vielfältigen Herausforderungen moderner Arbeitswelten im Sinne von wachsendem Wettbewerbs- und Erfolgsdruck und hoher Veränderungsgeschwindigkeit benötigen Führungskräfte die Fähigkeit, sich selbst im Gleichgewicht zu halten, Verhaltens- und Gesundheitsrisiken ihrer Mitarbeiter zu erkennen, realistisch einzuschätzen und angemessen in ihrer Rolle als Führungskräfte zu handeln.

Weiterlesen