Grüße zum Jahreswechsel

Rückblick und Ausblick

22.12.2017

Es hat sich viel getan bei INSITE - Ein bewegtes Jahr liegt hinter uns, äußerlich gut erkennbar durch unseren neuen Markenauftritt, aber auch durch interne Veränderungen. Der Ausblick auf das kommende Jahr verspricht weiterhin spannende Themen.

Auch im vergangenen Jahr 2017 konnte INSITE, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, viel bewegen. Äußerlich ist dies für unsere Kunden und Partner durch einen neuen Markenauftritt sichtbar: drei neue Logos, drei neue Webauftritte, sowie mit EAP und meinEAP zwei neue Marken, mit denen wir und unser Produkt am Markt sichtbar sind. Die Differenzierung unseres Auftritts spiegelt eine Entwicklung wider, die durch Qualifizierung, Professionalisierung und einen verstärkten Wettbewerb gekennzeichnet ist.

Weitere Meilensteine waren das diesjährige Kundenforum, sowie der Netzwerktag mit unseren EAP-Beraterinnen und -Beratern aus ganz Deutschland.

Auch intern haben sich Weiterentwicklungen ergeben. So haben wir im Seminarbereich neue Konzepte gemeinsam mit unseren Kunden erarbeitet. Wir haben neue Formate für spezielle Mitarbeitergruppen entwickelt, wie Flüchtlinge, Auszubildende oder Gesundheitslotsen.

Das Team des Lotsendienstes passt sich kontinuierlich an die neuen gesetzlichen Anforderungen an und erzielt so eine optimale Betreuung für die Mitarbeiter unserer Kundenunternehmen, damit diese zeitnah eine entsprechende Weiterbehandlung erhalten.

Dies sind nur einige der Themen, die uns in den vergangenen zwölf Monaten beschäftigt haben. Unser Team wächst beständig, Mitarbeiter bringen sich und ihre Ideen in unser Unternehmen ein. Dabei behalten wir vor allem die Anforderungen unserer Kunden im Blick und passen uns den geänderten Themenfeldern, Wünschen und Bedürfnissen an.

Ausblick 2018

Genau diese Aufgaben - Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden - werden für uns die wichtigsten Orientierungsmarken im kommenden Jahr sein. Wir werden uns verstärkt mit der Digitalisierung unserer Angebote beschäftigen und neue Ansprachen für die Mitarbeiterkommunikation entwickeln. Neue Beratungskonzepte beschäftigen uns heute bereits ebenso, wie weitere Seminare und Vortragsthemen.

Hierbei zählen wir auf unsere Kunden als wichtige Taktgeber und Experten. Denn nur gemeinsam schaffen wir es, ihre Mitarbeiter kommunikativ zu erreichen und wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Wir danken unseren Kunden und Partnern für das entgegengebrachte Vertrauen und die fruchtbare Zusammenarbeit - und freuen uns mit Ihnen auf ein erfolgreiches 2018!

Herzliche Grüße,

Ihr
Hansjörg Becker