Zurück

Lotsendienst - Professionelles Versorgungsmanagement

Bei Therapiebedarf: Schnelle und effektive Vermittlung von Therapieplätzen mit signifikanter Verkürzung der Wartezeiten

EAP-Beratung hat den Fokus auf Kurzzeitberatung. Doch es gibt auch Mitarbeiter unserer Kundenunternehmen, die einen längerfristigen Bedarf an Versorgung haben. Der Lotsendienst knüpft genau hier an die Bedarfe an und ist ein besonderer Service von INSITE für Mitarbeiter der Kundenunternehmen, mit einer behandlungsbedürftigen Erkrankung.

Wie funktioniert der Lotsendienst bei INSITE?

Professionelles Versorgungsmanagement mit erheblich verkürzten Wartezeiten

Wird im Laufe der EAP-Beratung festgestellt, dass ein längerfristiges therapeutisches Angebot oder eine andere Weiterbehandlung benötigt wird, erfolgt die Übergabe an einen Fallmanager von INSITE. Dieser ist der feste Ansprechpartner für den Betroffenen.

Bei der Suche nach einer Weiterbehandlung kann es sich um u.a. um eine ambulante psychotherapeutische oder fachärztliche, wie auch eine stationäre oder teilstationäre Behandlung handeln. In einem Lotsendienstvorgespräch mit dem Betroffenen wird über mögliche Weiterbehandlungsmöglichkeiten informiert, gemeinsam Sinn und Zweck einer solchen Behandlung besprochen und die nächsten Schritte erläutert. Anschließend wird die Recherche einer passenden Versorgung für den Betroffenen gestartet.

Nach einer Rückmeldung durch den Fallmanager von INSITE, welcher auch hier den Prozess betreut und koordiniert, meldet sich der Betroffene selbstständig bei den vorgeschlagenen Stellen. Sobald ein geeigneter Platz gefunden ist, wird gemeinsam mit dem Suchenden der Prozess beendet.

 

Warum ist ein Lotsendienst hilfreich?

Viele Betroffene haben gerade in dieser Akutsituation nicht immer die Energie, diesen Prozess selbst in die Hand zu nehmen.

Der Lotsendienst übernimmt einen großen Teil der organisatorischen Aufgaben, ist fachlich versiert, und sorgt zusätzlich dafür, dass eine passende Therapie angestrebt wird.

Wir überbrücken die Zeit bis zum Beginn einer Behandlung.

In der Zeit, in der der passende Behandlungsplatz gesucht wird, stehen wir demjenigen auch weiterhin unterstützend zur Seite.

In vielen Regionen Deutschlands gibt es sehr lange Wartezeiten auf einen passenden Therapieplatz. 

Durch den Lotsendienstprozess können wir die Wartezeit um durchschnittlich 65 % verkürzen.

 

Schnell und zielgerichtet den richtigen Platz finden

INSITE bietet seit Jahren seinen Kundenunternehmen diesen Service an und passt den Prozess kontinuierlich an die sich wandelnden Gegebenheiten und gesetzlichen Voraussetzungen an (siehe Blogbeitrag zur psychotherapeutischen Sprechstunde).

Externe Mitarbeiterberatung von INSITE

Erfahren Sie mehr zum Employee Assistance Program von INSITE.